U18 – der Wahltag steht vor der Tür

U18Ab 13.9.2013 dürfen die unter 18jährigen wählen, zum Beispiel im DINO in Haar.

Im Jugendtreff DINO können Kinder und Jugendliche ihre Wahlstimme wie bei der Bundestagswahl abgeben. Es sind alle bis 17 Jahre aufgerufen sich an der Wahl zu beteiligen: „Gestaltet euer eigenes Wahlergebnis!“, so appelliert das DINO-Team. Die Jugend kann sich dadurch Gehör verschaffen und Ihre Meinung zur Politik in Deutschland kundgeben. Mit diesem Angebot unterstützt der Jugendtreff DINO in Haar die politische Bildung von Kindern und Jugendlichen. Sie lernen dadurch vor allem die demokratischen Strukturen der Bundesrepublik sowie das Wahlverfahren kennen.

Die Möglichkeit zu Wählen erhalten die Haarer Schüler nach der Schule am Do. 12.9. und Fr. 13.9. vor dem Ernst-Mach-Gymnasium und vor der Mittelschule Haar, und vom Di. 10. bis zum Fr. 13.9. für alle unter 18jährigen im Jugendtreff DINO während der Öffnungszeiten.

Ab 18 Uhr werden dann die Stimmen ausgezählt und das lokale und das bundesweite Ergebnis bekannt gegeben.

Für Unterhaltung sorgt das DINO zur Wahlparty zur Ü18-Bundestagswahl am Sonntag den 22.9.13 im DINO unter anderem mit einem Wahlquiz, passenden Getränken in den Parteifarben und dem Wahl-O-mat.

Initiiert wird diese bundesweite Aktion von dem „Netzwerk U18“. Neben dem DINO stehen in ganz Deutschland circa 3000 Wahllokale für die jungen Wählerinnen und Wähler zur Verfügung. Der Dachverband rechnet mit 200.000 TeilnehmerInnen.