Räume

Das Dino hat viele Räume, die sich über die Jahre immer wieder verändern und den aktuellen Bedürfnissen der Jugendlichen anpassen. Deshalb sind alle von den Jugendlichen mitgestaltet und renoviert worden, einige auch erst auf deren Ideen enstanden. Die Räume im Dino sind oft auch Freiräume und Rückzugsräume und deshalb besonders wichtig.

Aktuell können im Offenen Treff folgende Räume genutzt werden:

 Café

dinoneurenoviert

Das Café ist der Ort zum sehen und gesehen werden, hier gibt es viele kostenlose Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben und günstige Snacks und Getränke. Manchmal wird hier lecker gekocht oder auch Fußball übertragen. Es gibt einen PC an der Musikanlage auf dem rund um die Uhr Musik läuft inkl. angeschlossenem Beamer für Filme und besondere Fernsehereignisse. Außerdem ist das Café die Heimat für unsere Playstation 4, den Billardtisch, unser Singstar, den Kicker und viele Brettspiele.

 Chill Out Raum

DSC00362

In den Chill Out Raum kann man sich zurückziehen um in Ruhe zu ratschen, zu spielen oder zu arbeiten. Er ist hilfreich beim Hausaufgaben machen, zur Beratung oder zum Bewerbungsschreiben, dafür gibt es auch extra einen PC. Für gemütliche Fernsehabende steht auch ein Fernseher bereit.

 PC Raum

 

 

 

 

 

 

Im PC Raum gibt es 6 Computer an denen kostenlos im Internet gesurft, gechattet und gespielt werden kann. Aber auch für alle möglichen kreativen Möglichkeiten von Audio bis Video ist alles vorhanden.

 Disco

Disco

Die Disco ist nicht nur für Parties da, sie kann während der Öffnungszeiten auch zum laut Musik hören, tanzen, singen und Spaß haben genutzt werden. Mit der Licht- und Soundanlage kommt schnell Party-Stimmung auf.

Bandraum

DSC00311

Der Raum wurde im Frühjahr 2016 frisch renoviert und beherbergt gerade drei Bands. Dennoch bietet der Bandraum Platz zum Aufnehmen von Mixtapes, zum Keyboard- und Gitarrespielen mit den hauseigenen Instrumenten. Halbjährlich gibt es einen Bandstammtisch auf welchem Anliegen und mögliche Anschaffungen besprochen werden können. Der Proberaum wird von uns kostenfrei zur Verfügung gestellt und kann auch außerhalb der Öffnungszeiten genutzt werden. Wir bitten euch lediglich um einen pfleglichen Umgang. Bewerbungen für einen Platz im Proberaum gehen an Tanja.

Mädchenraum

Mädchenraum

Der selbst gestaltete Mädchenraum ist exklusiv den weiblichen Besucherinnen vorbehalten. Hier können sie sich in Ruhe zurück ziehen, Musik hören und andere Dinge tun die ohne Jungs mehr Spaß machen.

 

 Freigelände

 

 

 

 

 

Das geniale Freigelände am Wieselweg rund um das Dino gehört zwar offiziell nicht dazu, aber viele Wünsche von Besuchern des Dinos sind in dessen Gestaltung eingeflossen, zuletzt bei der Erweiterung des Skateparks. Außerdem gibt es hier einen Bolzplatz, Hartplatz mit Basketballkörben, Beachvolleyball, den berühmten Gorillaberg zum Schlittenfahren und einen Spielplatz. Für alles können im Dino auch Bälle, Federball, eine Slackline, Einräder, Diabolos und anderes ausgeliehen werden.

Wir bitten die Nutzer lediglich um einen pfleglichen Umgang mit dem Freigelände – insbesondere den Umgang mit der Skateanlage. Der Skatepark ist kein Aufenthaltsort/Spielplatz und sollte nur mit Rollen betreten werden. Bitte bleibt fair und achtet aufeinander.