Angebote

Das Dino ist eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendlichen in Haar von 8-26 Jahren. Ob als Freitzeittreff, Erstberater, Anbieter von Ferienaktionen oder Dienstleister versucht das Dino immer die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt zu stellen. Zu den Schwerpunkten des Dino gehören:

Offener Treff

Im Dino können sich Kinder und Jugendliche ohne Konsumzwang treffen, ratschen, entspannen und diverse Unterhaltungsmöglichkeiten wie Tischtennis, Beamer mit Großleinwand, Kicker, Billard, Karten- und Brettspiele, Musik-PC und Playstation genießen. Außerdem gibt es immer wieder besondere Angebote wie Turniere, Tagesausflüge oder Kochaktionen und günstige Getränke und Snacks.

Freigelände mit Skateplatz

Auf dem Freigelände um das Dino gibt es einen Beachvolleyballplatz, einen Hartplatz mit Basktetballkorb und einen Bolzplatz, für die es im Dino kostenlos Bälle zum Ausleihen gibt. Besonderes Highlight ist seit November 2011 der stark erweiterte Skateplatz, auf dem Skater, Blader und artverwandte endlich auch in Haar ein richtiges Zuhause haben.

Vermietung und Verleih

Äußerst beliebt ist das Dino auch als Veranstaltungsort für Parties jeglicher Art (Geburtstag, Klassenfeier, Schüleraustausch usw.). Kostengünstig kann der Discoraum (täglich) und das Café (außerhalb der Öffnungszeiten) gemietet werden. Außerdem können Jugendgruppen zwei 9-Sitzer-Busse, Beamer, Biergarnituren und anderes ausleihen.

Ferienfahrten

Neben den gemeinsamen Ferienprogrammen mit den anderen Häusern mit Tagesausflügen und Abenteuerspielplatz ist das Dino für seine Fahrten bekannt. Von Klein bis Groß, von Pullman City bis New York eröffnet das Dino neue Horizonte.

Beratung

Dank ungezwungener Atmosphäre und vielfältigen Kontakten sind wir mit Rat und Tat in allen jugendrelevanten Situationen erste Anlaufstelle, Ratgeber und Vermittler. Wir haben für die Jugendlichen immer ein offenes Ohr und verstehen uns als Anwalt der Jugendlichen. Außerdem leisten wir Erste Hilfe bei der Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche oder bei schulischen Problemen. Hierzu haben wir einen extra Computer an dem in Ruhe gearbeitet werden kann.

Mitbestimmung

Das Dino bietet eine der wenigen Möglichkeiten, bei der Jugendliche aktiv mitgestalten und mitentscheiden können. Jugendleiter werden angeworben, ausgebildet und begleitet, öffnen in Eigenregie das Dino, helfen bei Aktionen und bestimmen in monatlichen Sitzungen das Programm mit.

Medienarbeit

Unser Computerraum mit sechs Computern ermöglicht unseren Jugendlichen einen Internetzugang zum Chatten, Informationen für Hausarbeiten und Referate zu recherchieren oder einfach zum Spielen. Außerdem können sie sich kreativ in den Bereichen Video, Foto, Musik und Internet entfalten. Darüber hinaus gibt es immer wieder besondere Angebote im Bereich der kreativen Medienarbeit wie Filmproduktionen, Fotostudio aber auch die Möglichkeit einen Computerführerschein zu erwerben.

Kooperationen:

Die schönste Zeit des Jahres – Ferien

Seit vielen Jahren gestalten die drei Haarer Jugendzentren Boni, Dino und Route 66 kunterbunte Ferienprogramm in Kooperation.
Im Vordergrund dieser Kooperation steht der Wunsch, für die Haarer Kinder und Jugendlichen ein interessantes und abwechslungsreiches Ferienprogramm so zu erstellen, das für jeden etwas dabei ist. Zudem soll es so kostengünstig wie möglich angeboten werden.
Tradition und zeitgleich jährliches Highlight ist der Abenteuerspielplatz, das „Hüttenbauen“ in der ersten Woche der Sommerferien auf dem Freigelände am Dino. Doch auch darüber hinaus bieten wir ein abwechslungsreiches Ferienprogramm: Freizeitparks werden besucht, die Feuerwehr besichtigt, die Badeseen im Umland erkundet, in den Bavariafilmstudios ein Film aufgenommen, das Maislabyrinth erforscht, Koch-, Spiel- und Bastelaktionen in den Häusern unternommen und so manche Ferienfahrt angeboten.
Einige Aktionen wie der Abenteuerspielplatz und manche Tagesausflüge finden häuserübergreifend in Kooperation statt, andere Angebote werden von den einzelnen Häusern durchgeführt.
Informationen zu den Ferienprogrammen können immer dem aktuellen, gemeinsamen Ferienflyer der drei Jugendzentren, sowie den Homepages entnommen werden.

Mädchen- und Jungenangebote

Um den verschiedenen Interessen, Probleme und Lebenslagen von Jungen und Mädchen besser gerecht zu werden, verfolgen alle hier vertretenen Einrichtungen einen geschlechtsreflektierten Ansatz der Jugendarbeit. Konkret heißt das dass es spezielle Angebote nur für Mädchen oder nur für Jungs gibt, oft auch in Kooperation zwischen verschiedenen Häusern. Aber natürlich auch, dass in den verschiedenen Angeboten, die sich an Jungs und Mädchen gemeinsam richten, speziell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse geachtet und eingegangen wird.