Der SaHaarA – Sommer geht zu Ende

Unbenannt

Der Abenteuerspielplatz 2015 unter dem Motto „SaHaarA“ war wieder einmal ein voller Erfolg. Etwa 210 Kinder haben zusammen mit 7 hauptamtlichen und 19 ehrenamtlichen Helfern das Freigelände am Wieselweg innerhalb einer Woche in eine belebte Oase verwandelt.

Neben dem Hüttenbau wurden auch fleißig Angebote wie Windlichter, Steckenkamele und Spiegel basteln, Trommelkurse besuchen, Baklawa backen und T-Shirts bedrucken von den Kindern wahrgenommen.

Am Freitag gab es dann das alljährliche Elternfest, bei dem die Kinder ihre neu erlernten orientalischen Tänze und Trommelklänge präsentieren konnten. Der Headliner des Abends war eine Band bestehend aus 5 Asylbewerbern, welche mit Freestyle-Rap- Einlagen die Zuschauer begeisterte.

Einen schönen Ausklang bescherte allen Wüstenfrauen und Wüstenmännern das gemütliche Lagerfeuer am Abend mit Gitarrenspiel und Gesang. Anschließend durften die Eltern beruhigt nach Hause gehen und die Kinder eine spannende Nacht in ihren Hütten verbringen.

Das Dino, das Boni und das Route 66 bedanken sich noch einmal ganz herzlich bei den vielen Kindern, den Eltern, der Gemeinde Haar und den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für diese tolle Woche und freuen uns schon euch alle 2016 wie gewohnt und in alter Frische zu einer neuen Bausaison begrüßen zu dürfen !

Wer noch eine ASP-Zeitung zur Erinnerung möchte, der kann sie in gedruckter Form im Dino abholen oder sich das Schmuckstück hier in PDF Format ansehen.

Wir wünschen euch einen guten Restsommer!

Euer Dino Team